Verfolgen Sie Ihre Ziele, als ob Sie keine hätten…

und konzentrieren Sie sich stattdessen auf den Prozess.
Das ist noch eine Weisheit die ich gelernt habe und schon ganz meditativ vor mir hersage.

Hallo meine Lieben,

wie ihr seht, habe ich es dank tricky Proxy geschafft, WordPress auch von China aus zu nutzen.

Nach einem deutlich über 24 Stunden langen Tag (Büro, Flug, Fabrik) kam ich schließlich irgendwann im Hotel-Bett an. Mein Jetlag ist so schlimm, wie lange nicht mehr. Heute Nacht habe ich mir auf dem einzigen deutschen Fernsehsender eine Dokumentation über die Geschichte der deutschen Kreuzfahrtbranche angeschaut. Das hat dann auch geholfen müde zu werden 😉

Auf meinem Handy habe ich ein Count-Down-App installiert. Es sagt mir gerade, dass es bis zur Thesisabgabe noch 41 Tage und ziemlich genau 18 Stunden sind. Das Worddokument umfasst derzeit ein Inhaltsverzeichnis und ein Vorwort. Da bleibt gar nichts anderes übrig, als an den Prozess und nicht an’s Ziel zu denken 😉

Gestern abend waren wir noch beim… Italiener. Wenn man mit Kollegen Essen geht, die schon lange vor Ort sind wird das meist nichts Einheimisches. Soweit hab ich das jetzt schon gelernt. Am Strand hinter dem Hotel gibt es eine kleine Vergnügungsmeile. Unter anderem mit Wasser-Boxauto, Riesen-Tramprolin und lustigen kleinen Kindermobilen auf einem eigenen Weg. Letztere fand ich so herrlich Non-PC (= nicht politisch korrekt), dass ich finde ihr solltet sie auch sehen:

Ist das nicht süß? Morgen früh geht mein Flieger zurück.

Bis bald,
euer Gangplatzsitzermädchen

Nachtrag:
Mit dem Proxy klappt der Bild-Upload nicht. Ihr müsst euch leider doch noch gedulden 😉

Noch ein Nachtrag:
So, hier ist es 😀

Advertisements

4 Antworten to “Verfolgen Sie Ihre Ziele, als ob Sie keine hätten…”

  1. Brischit Says:

    Jetzt bin ich aber echt neugierig…

  2. 37:16:10 to go « Ambitionsmädchen Says:

    […] Ambitionsmädchen (goes step by step) « Verfolgen Sie Ihre Ziele, als ob Sie keine hätten… […]

  3. ambitionsmaedchen Says:

    Da ist er, dieser supersüße, miniwini, izibizi… Panzer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: