Eine Stunde weniger und kein Platz!

Hallo meine Lieben,

gestern war hier in Argentinien der „Feliz Día de Madre“, also der Muttertag. Gut, dass ich so im Lernen vertieft war, sonst hätte ich meine Mami doch glatt total vermisst! (Hiermit sei auch gleich ein dicker Kuss an sie gesendet!!!)

Und es gab noch mehr, was an mir vorüberging, ohne dass ich es bemerkt hätte. Die Argentinier haben tatsächlich auch die gleiche lästige periodisch wiederkehrende Zeitumstellung wie die Mitteleuropäer. Aangeblich in Buenos Aires ja nicht, sondern nur in Córdoba. Aber dazu muss ich erst noch näher recherchieren. So weiß ich erst seit gestern Abend, das auch hier die Uhr um eine Stunde vorgestellt wurde. Da ich mich damit aber noch nie so richtig auskannte und ich mir  weder sicher bin, ob in Deutschland die Uhr schon umgestellt wurde, noch ob vor oder zurück, weiß ich nun nicht wie groß der Zeitunterschied aktuell ist. Wenn sich in der guten alten Heimat noch nichts tat, dürften es nun nur noch 4 anstatt 5 Stunden sein. Falls dem nicht so ist, bitte ich um Aufklärung…

Alles was ich heute sonst bisher erfahren habe ist: es gibt in Argentinien keine DIN-A4 Schreibhefte; nur Blöcke. Weil das wären ja sonst „libros“ also Bücher klärte mich die nette Verkäuferin schon auf. Wo sollen sie denn jetzt nur hin, die vielen Vokabeln? „Gerichtsstand“, „Gesuchersteller“, „Zollabfertigung“ und „Fiskus“ brauchen doch einen Platz?!
Bin verwirrt…. schon ganz schön….

Bis bald,
Ambitionsmaedchen

********************************************************
Just listening:
Duncan Sheik – White Limousine
********************************************************

Advertisements

2 Antworten to “Eine Stunde weniger und kein Platz!”

  1. henry Says:

    —schnipp—
    Die nächste Umstellung auf Normalzeit findet am Sonntag, 26. Oktober 2008, um 3 Uhr MESZ (1 Uhr UTC) statt: Die Uhren werden um eine Stunde (auf 2 Uhr MEZ) zurückgestellt.
    —schnapp—

    Quelle:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zeitumstellung

    *******************************************************
    Just listening:
    Jennifer Kae – Show a little faith
    *******************************************************

  2. mama Says:

    Danke für die SMS zum Muttertag .Toll das ich heuer gleich zweimal Muttertag feiern kann. bussi von mam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: