Die Kurzinformation ist zu ausführlich

Hallo meine Lieben,

ich überarbeite gerade sämtliche meiner Fußnoten, weil meine Hochschule eine total irrsinnige Vorstellung von deren Gestaltung hat (zum Vergrößern einfach anklicken):

In allen wissenschaftlichen Arbeiten, die mir bisher so untergekommen sind reichte jedesmal der Autor und das Jahr, bzw. ein Kürzel. Zum Beispiel also so: 
Maier (2012), S.100
So sollte jeder Leser mit mittelmäßigem Schlußfolgerungstalent auch die Transferleistung erbringen können, den Herrn Maier auch im Literaturverzeichnis wieder zu finden. Würde man zumindest meinen…
Wenn mir jemand glaubhaft versichern kann, dass es so wie nun gefordert sinnvoller ist, der möge nun schreiben, oder für immer schweigen! Eigentlich würde es mir schon reichen, es erklärt mir jemand so, als wäre ich drei Jahre alt. Mein Geist ist schließlich lernwillig. 😉

Bis bald,
euer Wissenschaftlicharbeitsmädchen
********************************************************
Just listening:
>> Marc Cohn – Silver Thunderbird
********************************************************

Advertisements

3 Antworten to “Die Kurzinformation ist zu ausführlich”

  1. die strenge Lektorin Says:

    Hach ja, die akademischen Freuden. Meine 100 Seiten-Arbeit (ohne Bilder!) war auch kein Spaziergang. Wir Geistis hatten übrigens auch die strenge Fußnotenregelung. Nicht wie Maschinenbauer, die ja eigentlich gar keine „richtigen“ Akademiker sind.

  2. Anke Says:

    die wirklich kurze Variante ist glaub ich „amerikanisches“ Zitieren – passt also zum urbanen Vielfliegermaedchen. Die Uni macht’s da eher „altdeutsch“ 🙂 An einer „echten“ Uni sind meist beide akzeptiert, wenn es nicht gemischt wird. Aber du weisst ja schon, wie deine tickt….

  3. ambitionsmaedchen Says:

    Wenn die echten Wissenschaftler sprechen, beuge ich mich demütig und freue mich drauf, dass ich alles richtig richtig machen werde 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: