Was ist, ist

Hallo meine Lieben,

diesen wunderschönen Satz habe ich beim meinem letzten Seminar gelernt. Und er ist sehr nützlich, denn ich sitze am Flughafen Tegel und freue mich schon, auf die Einweihung des neuen Airports im Frühjahr 201X. 😉

Mein Flug hat derzeit 90 Minuten Verspätung. Was für eine willkommene Gelegenheit, noch schnell einen „leckeren Snack zu günstigen Preisen“ am Gate zu erstehen. Immerhin bestand zu keiner Zeit Gefahr, mir am „heißen Würstchen“ die Zunge zu verbrennen. Zu so viel Essen gesellte sich natürlich zeitnah der Durst. Wer denkt, Berlin sei viel günstiger ist als das gewerbesteuerverwöhnte Stuttgart der lasse sich bitte sagen, dass die 0.5 Liter Wasser-Flasche aus dem Automaten mit der Irish Wiskey Single Malt Doublesized Valuebottle aus dem Duty Free Shop preislich auf Augenhöhe rangiert. Weil ich die große Wiskeyflasche natürlich auch in 90 Minuten -selbst mit viel Körpereinsatz- nie und nimmer vor dem Flug leer kriegen würde, habe ich mich für das Wasser entschieden. Hoffentlich kriegt jeder Fluggast heute von der Airline statt einem Schokoherzchen zwei. Das schwäbische Ehepaar neben mir ist (und da bin ich mir ziemlich sicher) sonst auch bereit Gewalt einzusetzen.

Unangenehm ist jetzt nur, daß mein eh schon kurzer Aufenthalt zuhause, nun noch kürzer wird. Morgen Nachmittag geht es von Frankfurt nach Yantai. Ich halte euch auf dem Laufenden. 😉

Bis bald,
euer Airportmädchen

Advertisements

Eine Antwort to “Was ist, ist”

  1. Mama Says:

    Wir wünschen dir eine gute Reise und ein gesundes wiederkommen
    Bussi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: