Und da war sie

weg vom Fenster!

Hallo meine Lieben,
zwei Tage schlimm Schnupfen und Bett, doch nun schon wieder mit festem Stand (und einem „Päckle“ Tempo) auf der Baustelle 😉  Immerhin konnte ich bei der Gelegenheit ein Buch mit einer sehr spannenden Kapitalismus-Idee fertiglesen: „Jennifer Government“, bzw. im Deutschen >>“Logoland“ von Max Barry. Ein Dank an Fachnir, für den guten Tipp!
Bei Gelegenheit werde ich mir auch diese Seite dazu mal noch näher anschaun: >> http://www.nationstates.net/

Bis bald,
euer Ambitionsmädchen

Advertisements

2 Antworten to “Und da war sie”

  1. Fachnir Says:

    Dass ich hier verewigt werde… !!!! Hhhm, mal überlegen, Zeit für den nächsten Buchtip, ich denke mir etwas aus. Ob ich dann noch mal erwähnt werde???
    Mein Hunger nach bescheidener Berühmtheit flammt plötzlich auf …

    Fachnir

  2. ambitionsmaedchen Says:

    Liebe Fachnir,

    gerne darfst Du Dich im Abglanz meines bescheidenen Ruhmes mitsuhlen! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: