Hier kommt ELENA

Hallo meine Lieben,

auf einem meiner Daily-Blogs >> fefe gab es einen interessanten Hinweis. Oft werden da ja die wüstesten Verschwörungstheorien diskutiert, aber dieser Beitrag berichtet (leider) über ganz reale Tatsachen: dem ELENA-Verfahren, also dem künftigen elektronischer Entgeltnachweis.

Und wir machen uns noch wegen Facebook sorgen?!… ganz schön naiv…

Werde mich heute mal noch genauer schlau machen!

Bis bald,
euer Ambitionsmädchen

Advertisements

5 Antworten to “Hier kommt ELENA”

  1. Heimat Says:

    Ganz schön krass der Bericht :-(((((

  2. Kitty Hunter Says:

    Entsetzlich. Das ist ja entsetzlich.

  3. ambitionsmaedchen Says:

    Ich denke natürlich, dass es bei weitem nicht so einfach sein wird, wie in dem Beitrag dargestellt. Allerdings sollte es uns zum Nachdenken anregen! Ich finde es ja nur seltsam, dass wir uns alle über Nacktscanner aufregen, und es so ganz nebenbei an uns vorüberzieht, dass wir bald wirklich nicht nur „nackerd“, sondern komplett gläsern sind… 😦

  4. ankiejunkie@gmx.de Says:

    Also, ganz ehrlich, wenn ich daran denke, welche Daten ich beim AA einsehen konnte – und das, obwohl ich nur wenige Wochen lang zum Akten sortieren eingestellt war – dann kannst du Datensicherheit beim AA nicht erwarten. Und damit meine ich nicht, dass ich natürlich jede Akte durchblättern konnte, weil das ja mein Job war, ich hatte Freigabe für alle EDV-Programme deutschlandweit…. 😉 … als Hilfskraft….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: