Es schreibt aus Deutschland

Hallo meine Lieben,

heute wird in Argentinien der „Tag des Ingenieurs“ gefeiert.  Das sagt zumindest mein Terminkalender.
Einfach so – ohne Grund – bitte also eine würdevoll andächtige Minute! 😀

Fast so ein schöner Tag wie gestern… ich glaube es ist noch Sekt übrig…

Heute Abend erzähle ich euch noch was „indische Spezialitäten“ und spontane Drogenabstinenzerklärungen miteinander zu tun haben.

Bis dahin,
euer Ambitionsmädchen

Advertisements

4 Antworten to “Es schreibt aus Deutschland”

  1. Kitty Hunter Says:

    Alde, isch weiß wo dein Haus wohnt! *Finger-Augen-Geste*

  2. Diana Says:

    Oder erzähl doch mal von deinem Besuch gestern und was lesbisch sein mit Drogen zu tun haben wenns um die Bibel geht ;o)
    Lustig ist auch eure 1 Monat zu früh gefeierte Sektparty….lach

    LG Diana

  3. Kitty Hunter Says:

    Jetzt wird die Geschichte aber echt abgefahren… Meine Neugierde wächst!

  4. ambitionsmaedchen Says:

    Wer solche Freunde hat braucht keine Petzen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: