49 Stunden

Hallo meine Lieben,

nur um euch neidisch zu machen: Heute habe ich im großen Planschbecken sitzend auf der Dachterasse Rummy gespielt. Da lacht das Herz.

Ich habe den Schlager neu für mich entdeckt und bin begeistert, argentinische natürlich. Auf der nächsten Fete laufen nur Hits, wie ihr sie bisher auch schon in den Musiktipps gesehen habt. Vielleicht sollte ich mal meine persönliche Top 20 Liste erstellen?!

Außerdem ganz neu: rechts findet ihr absofort den Link zu „>> CBA Alternativa„, einer neuen Website, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, (seriöse) Nachrichten zum Thema Gay in Argentinien bzw. Córdoba zu publizieren.

In zwei Tagen werde ich Córdoba verlassen und mich auf den Weg nach Uruguay machen. Die Reise führt zuerst nach Buenos Aires und von dort aus -wenn alles klappt- noch am gleichen Tag nach Montevideo. Ich habe mir sagen lassen, es gäbe weiter im Norden einen wunderschönen aber abgelegenen „Hippie-Strand“, der nur nach 4 Stunden Fußmarsch zu erreichen ist. Den werde ich dann also suchen. Und weil es so schön nach neuen Abenteuern klingt freue ich mich schon darauf. Hoffentlich will ich (aus aktuellem Anlass) danach künftig meine Ferien nicht nur noch auf „Sagrotanien“ oder „Domestos“ verbringen 😉

Leider heißt Uruguay eben auch, Córdoba und damit meine neue zweite (dritte?) Heimat zu verlassen, denn ich werde nicht mehr hierher zurückkommen. Zumindest nicht in den nächsten 12 Monaten und was danach passiert… wer weiß?! Ihr werdet es aber in jedem Fall wieder hier aus erster Hand erfahren 😉

Bis bald,
euer Alkohollösungaufmkopfmädchen

********************************************************
Just listening:
>> Leonardo Favio y Carola – Ding dong,
   son las cosas del amor
********************************************************

Advertisements

2 Antworten to “49 Stunden”

  1. Zorro Says:

    Schätzchen;),
    ich will ja nichts sagen, aber wenn ein normaler Mensch 4 h für den Fußmarsch benötigt, sind es bei dir 8 h!!!
    Bitte beachte das!!! Den wenn du wg. deinem bayrischen:) Schlendermarsch das Flugzeug verpasst, dann dann dann – keine Ahnung was ich dann mach…

  2. ambitionsmaedchen Says:

    selbstverständlich ist die bayerische Gemütlichkeit schon miteinkalkuliert 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: