Juhu Jujuy!

Hallo meine Lieben,

mein Wochenende in Kurzform: Asado, Fernet con Coca, Sapo (ein Wurfspiel, siehe Bild), Swimmingpool (mit Rutsche), Ping-Pong, Hängematte… Es ist soooo unbezahlbar gute Freunde zu haben ;D
Kein Wunder singe ich singe noch immer das Zellenlied (siehe letzter Eintrag).

Morgen früh geht’s wieder zurück nach Córdoba und von da aus direkt in den Norden Argentiniens, nach „Jujuy“. Herr M.O. und ich werden uns dort den „Cerro de 7 Colores“, die großen Salzwüsten und Bolivien anschaun. Die Nikon natürlich immer Anschlag. Ihr ahnt es schon: jede Menge Stoff für jede Menge Abenteuer. Aber wie so oft, hat das ganze auch einen Haken: kein Internet. Ihr lest am 20. oder 21. wieder von mir.
Sollte es in irgendeinem anderen Medium sein, oder gar im Fernsehen, dann hat man uns entführt (obwohl es sich bei uns nun wirklich nicht lohnt…) 😉

Bis demnächt ihr Lieben,

euer Ambitionsmädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: