Psychologie in der Praxis

Hallo meine Lieben,

„Intelligenz ist die Fähigkeit der Individuums, sein Denken bewusst auf neue Forderungen einzustellen; sie ist die allgemeine geistige Anpassungsfähigkeit an neue Aufgaben und Bedingungen der Lebens.“ so lehrt es uns der Psychologe William Stern.
Ihm verdanken wir übrigens auch den Begriff des Intelligenz-quotienten. Was er uns mit obigem Satz sagen will, kann man ganz einfach an einem Beispiel veranschaulichen:

Es klingelt an der Haustüre. Weil ich niemanden erwarte frage ich durch die Türsprechanlage wer den da sei.
„Nosotros!“ (= „wir!“) trällert eine Frauenstimme in die Anlage.
„¿Quién es?“ wiederhole ich beharrlich
„Nosotros!“ ruft jetzt eine junge Männerstimme
„¿Quién es nosotros?“  frage ich nun ganz bestimmt zum letzten Mal.
„Nosotros!“ plärrt er jetzt.
Ich hänge auf.

… sie sind überall… die Minderleister… 😉

Euer Ambitionsmädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: