X-20

Hallo ihr Lieben,

ich bin noch da! Rein physikalisch zumindest… wenn ich nicht gerade Prüfung schreibe, für selbige lerne oder nachts von Professoren träume, die einhändig Liegestütze machen…

Was noch? Ich „organisiere“ wie man so schön sagt… zum Beispiel ein Restefest für all die vielen Lebensmittelvorräte in meinen Küchenschränken (unter’s Volk damit!) und die Hausbar. Außerdem natürlich noch alles notwendige für ein >>Visum

Sogar an meine treuen Leser habe ich gedacht und mein ganzes BaFög dafür auf den Kopf gehauen >>
soll keiner schelten über unprofessionelle Wackelbilder… …naja… und weil’s halt auch einfach furchtbar schick ist… 😉

Bin ich schon aufgeregt? Bisher hält es sich noch in Grenzen. Meine Gedanken kreisen lediglich darum, wie ich mittels Gewaltpauken mein Gehirn in kürzester Zeit befüllen kann und dessen Inhalt im Anschluß möglichst effizient und nicht total unkoordiniert auf Papier bringe…

Noch 20 Tage bis zum Abflug…

Bis bald,
euer Ambitionsmädchen

********************************************************
Just listening:
Wir sind Helden – (Ode) an die Arbeit
********************************************************

Advertisements

Eine Antwort to “X-20”

  1. Kitty Says:

    Hey Zebrarerl, schön wieder von dir zu lesen! – Ist der Absprung nach Argentinien wirklich schon so nahe? Ich bin gespannt über deine Geschichten von dort, sehr gespannt! Viel Glück erstmal für die Prüfungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: