Unter angehenden Akademikern tun sich Abgründe auf

Hallo Fans,

jetzt bin ich ja mittlerweile schon ganz stolz im 2. Semester meines Studiums und dachte, der FH-Alltag könnte mich mit nichts mehr überraschen. Demütig stehe ich nun hier, weil mich das Leben jeden Tag eines Besseren belehrt.

Nachdem die Mittagswarteschlange in (und vor) der Mensa wieder am 20 Meter-Marker endete und es dann (wirklich!) auch vollends egal ist, beschloss ich vorm Essen noch schnell auf die Pipibox zu springen. Vertrauensvoll übertrug ich Tasche und Bücher an meine netten Kommilitonen und machte mich auf den Weg.

Die Meinungen gehen weit auseinander. Ich persönlich empfinde ( >> wie bereits erwähnt) so schnell ja sowieso keinen echten Ekel mehr, doch bin ich der Ansicht auch Außenstehende würden nach einer gewissen Testphase bestätigen die Mensatoilette sei nicht die Schlimmste am Campus. Ich begab mich in eine der 20 Kabinchen und war ganz mit mir selbst beschäftigt als mir plötzlich ein seltsames Geräusch auffiel. Mir war sofort klar, woher ich es kannte. Normalerweise begegnet es mir jeden Tag mindestens einmal in einem öffentlichen Verkehrsmittel. Unglaublich! Auf der Damentoilette der Hochschule Esslingen spielt in der Kabine neben mir ein Mädel mit ihrem Handy. Erst dachte ich ja noch, es wäre ein SMS- oder Klingelton, doch nein, ganz eindeutig das Düdln und Diepn eines Handyspiels. Mein damned brain kreierte auch noch gleich einen Film der Dame mit kostenlosem Jamba-Abo auf’m Klo vor meinen Augen.

handygame-devilsrock.jpg

Ich glaube, als ich in die Reihe zu meinen Kommilitonen kehrte war ich ganz weiß um die Nase und das, obwohl wir alle doch dachten, ich wäre von Toiletten so schnell nicht mehr zu schocken… ;o)

Schönen Abend!

Euer Ambitionsmaedchen

Advertisements

Eine Antwort to “Unter angehenden Akademikern tun sich Abgründe auf”

  1. Fundstückchen « Ambitionsmädchen Says:

    […] die Mensa-Toiletten hatten ich ja schon mal berichtet >>. Ergänzend möchte ich heute notieren, dass es genau eine Kabine gibt, die in mir bei jedem Besuch […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: