Gegen Eselsohren!!!

Hallo Fans,

heute hätte ich mich ja schon fast weiteren Schilderungen zu Rumänien hingegeben, stattdessen erlebe ich ein Gruppenzwang Dejavue namens Stöckchen ;o)
Ach herje, was Fans nicht alles wissen wollen… Heute gehts um Literarisches. Wer mich besser kennt, wüsste, dass da nix gescheites kommen kann…

Also ich probiers mal… und wenn’s nur dem Amusement der Massen dient…
Gebunden oder Taschenbuch?
Derzeit sind die Bücher gebunden, weil teure Nischenschmöcker die keiner freiwillig liest. „Privat“ aber auch gerne geklebt.

Amazon oder Buchhandel?
Nicht grad Amazon, aber online. Bin ein faules Stück, außerdem fühlt man sich dann öfter wie beschenkt, wenn der Postbote kommt.

Lesezeichen oder Eselsohr?
Jedem Buch sein Lesezeichen. Das bleibt dann auch nach dem Lesen drin. Meistens eine thematisch passende Edgar-Karte, oft auch nur irgendwas.

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
…ordnen…?

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Behalten!!! So vergesslich wie ich bin, würd ich mir’s glatt 2x kaufen…

Kurzgeschichten oder Roman?
Gerne Kurzgeschichten. Die „schnelle Nummer“ zwischendurch ;o)

Harry Potter oder Lemony Snicket?
Ich lese nur uncoole Sachen…

Aufhören, wenn man müde ist, oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Tagsüber kommt mir die nächste Haltestelle, nachts das Sandmännchen zuvor.

„Die Nacht war dunkel und stürmisch“ oder „Es war einmal“?
„Die Zukunft wird so manches bringen, auch nächstes Jahr schon“

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Wie in der Liebe: immer spontan, nie geplant… aber natürlich gibt es da auch noch die Sorte ewiger Leidenschaften

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Moment, für diese Frage hol ich mir erst einen neuen Campari…
…mit Ende!

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Da greife ich gerne wieder auf die Liebesmetapher zurück. Immer wenn’s mich „gelüstet“ ;o)

Lieblingsserie?
Keine, aber alles von Max Goldt

Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand gehört hat?
Die Unkündbarkeit der Verheißung (Herrad Schenk)

Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast?
Tagebücher 1984-1989 (Sándor Márai)

Welches Buch liest du gegenwärtig?
Die Basar-Ökonomie (Hans-Werner Sinn) (Hat jemand was von Belletristik gesagt?)

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Mary Poppins (P.L. Travers)
Briefe an Milena (Franz Kafka)
Tiger, Panter & Co (Kurt Tucholsky)

Weitere Lieblingsschriftsteller/innen?
Hermann Hesse
Philipp Schiemann

Lieblingsdichter/innen?
Heinz Erhardt
Max Goldt
Hermann Hesse
Umberto Saba
Jörg Pfennig

Über welche Autorin wolltest du schon immer mal schreiben, warst aber stets zu faul?
Pah! Ich bin gar nicht faul! Wer ein bisserl stöbert findet meine Lobeshymnen an Max Goldt! ;o)

Advertisements

2 Antworten to “Gegen Eselsohren!!!”

  1. Kitty Hunter Says:

    Von wegen, „ich lese nur uncoole Sachen“ – Max Goldt ist supercool! Oh und Heinz Erhardt – uncool okay, aber superlustig! Mann, ich liebe Heinz Erhardt!

  2. Melanie Says:

    ich auch… den erlkoenig kann ich auch nur in seiner version zitieren… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: