12.08.2005 – 16:32 – Muttergeburtstage

Hallo Fans,

lange lange ist es her, dass ich meine Eltern im tiefen Bayerischen Wald (ich glaube ich habe schon mal davon berichtet?!) zuletzt besucht habe. Umso mehr sollte nun zumindest der Geburtstags meiner Mutter Anlass genug sein, sich wieder für zwei Stunden in den Stuttgarter Rushhour-Stau zu stellen und für eine Netto-Aufenthaltsdauer von 18 Stunden (ich spreche von der Zeit in der ich nicht schlafe) mindestens 9 Stunden Autobahn und schlechte Landstrasse in Kauf zu nehmen. Es war übrigens (wie jedes Jahr) wieder ausgesprochen schwierig, sich ein Geschenk für Sie zu überlegen. Noch dazu feiern meine Eltern im September einen beachtlichen Hochzeitstag und werden dazu nochmals üppig beschenkt.
Wie gesagt: „Ich brauche noch ein Geschenk für meine Mutter“. Meistens ist es, wenn mir dieser Satz über die Lippen kommt, schon kurz vor knapp und ich bin akkut auf eine brilliante Idee angewiesen. Ein gemütlicher Bummel durch Stuttgarts Flaniermeile hat mich leider auch kein bisschen inspiriert (dafür hab ich aber für mich ein hübsches Armband gefunden!)…
…Mütter!!! Das sind Frauen die schon alles haben! Da wird’s echt schwierig…

Einfallslos und schier am Verzweifeln (selbst an der Douglas-Pforte) rief ich sie schließlich an und schilderte ihr mein Leid.

Ich bekam die selbe Antwort, wie schon seit Jahrzenten…
„Ich wünsche mir drei brave Kinder, aber was mache ich dann mit sechs Stück?“

Gottseidank hat sie auch noch anderes Begehr: „Das Sakrileg von Dan Brown“
Ich bin dann gleich in die Buchhandlung…

Viel Spaß am Wochenende! :o)

Euer Ambitionsmädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: